Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz und der Verwendung von Cookies.

Das Modul jPAX® Grabpflege unterstützt den Anwender umfassend bei allen Tätigkeiten, die den Bereich der Grabpflege betreffen. Das Grabpflegemodul beinhaltet eine Funktion für die Angebotserstellung. Aus dem Angebot kann bei Bedarf ein Auftrag erstellt werden. Unterschieden werden dabei Einzel- oder Daueraufträge. Dazu können noch Legate oder Stiftungsvereinbarungen verwaltet werden.


Abbildung 1 (Bitte klicken)

Die Abbildung 1 zeigt die Artikelverwaltung für die Grabpflege. Hier hinterlegt der Anwender seine zum Angebot stehenden Artikel wie Blumen oder Arbeitsstunden, die dann dem Kunden angeboten werden können. Nach Auftragserteilung durch den Kunden können die entsprechenden Aufträge, die in einem bestimmten Zeitraum abgearbeitet werden sollen, angezeigt werden.

Es ist möglich, nach bestimmten Pflanzterminen oder auch nach Jahreszeiten, in denen die Grabpflegetätigkeiten durchgeführt werden sollen, zu unterscheiden. Das Ergebnis einer Auftragssuche kann der Ausdruck einer Pflanzliste (Auf-tragsliste) für den Gärtner sein.

Auf gleichem Wege erhält man auch Bestellübersichten für die benötigten Artikel.

Die weiteren Grabpflegefunktionen befinden sich innerhalb der Verwaltungsmasken für die einzelnen Grabpflegeverträge. Die folgenden Abbildungen 2-4 veranschaulichen den jeweils typischen Arbeitsablauf von der Adressverwaltung des Nutzungsberechtigten bis hin zu einem evtl. zu vereinbarenden Legatsvertrag.




Abbildung 2 (Bitte klicken)

Abbildung 3 (Bitte klicken)

Abbildung 4 (Bitte klicken)

Die Seite wurde in 0.0057 Sekunden generiert